REVOLUTION SCARF

 

Diesen Schal darf es eigentlich nicht geben!

 

𝐄𝐒 𝐈𝐒𝐓 𝐅𝐀𝐒𝐇𝐈𝐎𝐍 𝐑𝐄𝐕𝐎𝐋𝐔𝐓𝐈𝐎𝐍 𝐖𝐄𝐄𝐊

 

"Am 24. April 2013 stürzte das Rana Plaza Gebäude in Bangladesh ein. Mehr als 1100 Menschen verloren dadurch ihr Leben. Weitere 2500 wurden verletzt. Es gilt als die viertgrößte industrielle Katastrophe der Geschichte."* Viele dieser Menschen haben für die Fast Fashion Industrie gearbeitet. Niedrige oder fehlende Sicherheitsstandards in den Fabriken sowie desolate Bausubstanz, die den niedrigen Finanzmitteln geschuldet sind haben dieses Unglück verursacht. Nein, ich muss mich korrigieren:

die eigentliche Ursache ist unser Konsum dieser Billigmode.

 

 

Seit nun 8 Jahren gibt es die Fashion Revolution Week - immer zum Termin des Unglücks.

*Fashion Revolution Org

Also lasst uns über Transparenz in Lieferkette und Produktion reden. Lasst uns über ethisch vertretbare Mode reden.

Lasst uns über Geld reden.

 

Musselineschal mit Fransen. Bekommst du bereits ab 5€ in einschlägigen Modeläden.

Wir bei @ldp_homemade produzieren unter fairen Bedingungen hier in Deutschland. Bedeutet, deutsche Löhne für die Mädels und mich an der Nähmaschine sowie deutsche Steuern auf die gesamte Produktionskette.

 

Einkauf nachhaltiger und fair hergestellter Rohstoffe... Selbstredend!


UNSER FASHREV SPECIAL

 

Also, nun zu unserem 𝗥𝗘𝗩𝗢𝗟𝗨𝗧𝗜𝗢𝗡 𝗦𝗖𝗔𝗥𝗙:
Wir stehen total auf diese Fransen und möchten ihn euch genau so anbieten wie ihr ihn auf dem Bild seht. Die Herstellung ist aber unglaublich zeitintensiv. Allein die Fransen von Hand auszukämmen dauert ewig. In derselben Zeit könnten wir ca. 12 Stirnbänder nähen. Also wenn ich jetzt folgende Milchmädchenrechnung anstellen darf:

𝟭𝟮 𝗦𝘁𝗶𝗿𝗻𝗯ä𝗻𝗱𝗲𝗿 𝘅 á 𝟮𝟭,𝟵𝟱€ = 𝟮𝟲𝟯,𝟰𝟬€ 𝗳ü𝗿 𝗲𝗶𝗻𝗲𝗻 𝗦𝗰𝗵𝗮𝗹 🤪

Dass man so keine Herstellungskosten kalkuliert ist mir natürlich klar. Und soviel wird er natürlich auch nicht kosten. Wir haben einen anderen Mindestpreis angesetzt, den wir bei einer kleinen Auflage vertreten können, der den Schal aber dennoch für euch leistbar macht. In größerer Auflage wäre dieser Schal zur Zeit für uns nicht umsetzbar zu diesem Verkaufspreis. Also hier die Limited Edition!

 

 

REVOLUTION SCARF viele Farben

 

Länge ca 1,80m Breite ca 70cm

 

100% Baumwolle Bio

Logo-Patch aus veganem Leder

 

263,40 € 1

79,95 €

  • 0,15 kg
  • LETZTER ARTIKEL
  • 3-5 TAGE

 

 
Detail - Infos  
   
Material 100% Baumwolle zertifizierte Bio-Qualität
Gewicht 150 g/m²
Produzent des Stoffes produziert und GOTS zertifiziert durch: Anita Pavani
Artikel gefertigt von Ina, Noriko, und Heidi im Gernsbacher Atelier

ECHT JETZT?

 

Nach 3 Minuten in der Online-Suchmaschine hatte ich bereits 5 ganz ähnlich aussehende Fransen-Schals "on a budget" unter 10,- € gefunden. Wie nachhaltig und fair können diese Produkte wohl sein?

Welchen Einfluss wir mit kleinen Entscheidungen im Altag haben merke wir als Einzelpersonen nicht. In der Masse können sie aber an wichtigen Stellschrauben drehen und langfristig eine allgemeine Grundhaltung gegenüber fairer Mode entstehen lassen, die alles was nicht transparent und fair produziert wurde als nicht akzeptabel ansieht.

 

In der Masse haben Konsumenten die Möglichkeiten selbst große Modeunternehmen zu zwingen eine faire Lieferkette nachzuweisen.

 

Und es geht hier nicht darum ob man sich als Student Fair Fashion Mode leisten kann oder nicht. Es geht darum eine angemessene Grundhaltung zum Konsum zu entwickeln. Wie lange trage ich ein Kleidungsstück. Repariere ich es wenn es kaputt geht? Wie viele Kleider brauche ich wirklich,  kann ich mir vielleicht einfach eines leihen. Von Freunden, bei Fashion Rental Unternehmen etc... Brauche ich diesen nigel-nagel-neuen Sweater oder sollte ich nicht erst mal nach Second Hand Angeboten schauen. Und muss man jeden Trend mit machen oder kann man einfach einen eigenen, zeitlosen Stil entwickeln, der langfristig nicht nur den Geldbeutel sondern auch die Umwelt schont.

 

Wir machen Accessoires, und zwar weil sie die beste und einfachste Möglichkeit sind, selbst mit kleinem Budget eine minimalistische Garderobe immer wieder neu in Szene zu setzen. Ein paar gute Basic Kleidungsstücke wie eine gut sitzende Jeans, ein paar schlichte Shirts & Sweater reichen und mit den richtigen Accessoires verwandelst du einen uniformen Look in deinen ganz persönlichen, individuellen Style.


Du brauchst gar keinen neuen Schal?

Wenn du bock auf unseren Musseline Schal hast freuen wir uns natürlich wie Bolle!

 

Wenn nicht, dann sind wir die letzten, die ihn dir andrehen würden. Denn das würde unseren Idealen von nachhaltigem Konsum  komplett widersprechen.

Aber du kannst trotzdem heute ewas tun. Sei laut, mach dich stark für die unterbezahlten Näherinnen die in Textilwerkstätten.Kämpfe mit für mehr Transparenz in der Modeindustrie. Sei stark für Mutter Natur die mit giftgen Chemikalien ohne Umweltauflagen in Dritte-Welt Ländern verunreinigt wird. Sei wütend wenn wieder unverkaufte Fast Fashion Kollektionen verbrannt werden anstatt von Anfang an nachhaltig zu planen und zu kalkulieren. Es gibt unzählige Gründe die Kampagne der Fashion Revolution Organisation zu unterstützen, denn sie helfen uns dabei wenn wir uns Gehör verschaffen wollen.

 

 

Unterstütze die Kampagne der Fash Rev mit einem Beitrag auf den Social Media Kanälen.

 

Kostet nix - hat trotzdem großen Impact!

Du willst mehr wissen? dann mach dich schlau: Das White Paper und vieles Mehr auf der Seite der Fash Rev Organisation.

Streaming Tipp auf Arte: Fast Fashion - Die Dunkle Welt der Billimode

Das könnte dir auch gefallen: